So einfach könnt ihr euch Eiweißbrot selber machen. Es ist auch für die Low-Carb-Diät geeignet.

 

Zutaten:

250 g Topfen mager
2 EL Dinkelvollkornmehl
5 gestr. EL Weizenkleie
100 g Leinsamen; geschrotet
1 gestr. TL Salz
100 g Mandeln; gemahlen
6 Eier
1 Pkg. Backpulver
Brotgewürz
Haferflocken

 

Geräte / Zubehör:

Rührschüssel
Kastenform

 

Zubereitung:

Die Eier mit Salz und Brotgewürz schaumig rühren und die trockenen Zutaten nach und nach mit dem Kochlöffel unter die Eiermasse vorsichtig unterrühren.
Eine Backform mit Öl auspinseln, ein wenig Haferflocken einstreuen, Teig einfüllen mit Haferflocken, Sesam, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne je nach Geschmack bestreuen.
Backrohr auf 175 Grad vorheizen und für 45 Minuten backen.